Küste stellt sich auf Sturmflut ein

NorderNews zu ,

Norden. Eine Sturmflut mit deutlich erhöhten Wasserständen steht der niedersächsischen Küste am heutigen Dienstag bevor. Nach Berechnungen des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) wird das Nachmittagshochwasser dabei örtlich zwischen 1,75 und 2,25 Meter über dem mittleren Tidehochwasser auflaufen. Es bestehe Überflutungsgefahr für Strände, … mehr

Feuerwehr sammelt Weihnachtsbäume

NorderNews zu ,

Norden. Wie in jedem Jahr werden auch diesmal wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume im Stadtgebiet eingesammelt. Die Sammlung erfolgt diesmal am Sonnabend, den 12.01.2019 in der Zeit von 9 bis 13 Uhr. Im direkten Norder Stadtgebiet werden dazu sechs Sammelstellen durch die Jugendfeuerwehr besetzt. … mehr

Vierzig Meter durch den Graben

NorderNews zu ,

Norden. Ein Geländewagen ist am späten Abend des 2. Weihnachtstags im Norder Ortsteil Nadörst mit seinem Fahrer verunglückt. Der BMW fuhr auf der Nadörster Straße von Halbemond kommend Richtung Nadörst. Kurz vor der B72 kam das Fahrzeug in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in einen schmalen Straßengraben. … mehr

Silvesterparty steigt am Wellenrand

NorderNews zu , ,

Norddeich. Die nordwestlichste Open Air-Silvesterparty Deutschlands steigt auch dieses Jahr wieder im Nordseeheilbad Norden-Norddeich: Bei der dritten Auflage der beliebten Feier direkt am Strand des ostfriesischen Küstenortes sorgen ein Moderator, ein DJ und ein Rahmenprogramm für Jung und Alt für einen ausgelassenen Start in das neue Jahr 2019. … mehr

Gemeinsam gegen »Wotans« ölige Fracht

NorderNews zu , ,

Emden/Aurich/Norden. Eine Kollision vor der Knock, ein Tanker in Not und 200 Tonnen ausgelaufenes Öl in der Ems: Dieses düstere, aber durchaus realistische Szenario diente am Samstag (10.11.) als Basis für eine umfangreiche Stabsrahmen-Übung in Ostfriesland. An Leitstellen-Standorten in Aurich und Emden sowie in der NLWKN-Direktion in Norden probten Vertreter der betroffenen Behörden und des Landesbetriebes zusammen mit dem Havariekommando Cuxhaven dabei die Zusammenarbeit auf Stabs- und Führungsebene. … mehr

Zuwachs in der Flotte der »Inselflieger«

NorderNews zu , ,

Norden. Die Fluggesellschaft »FLN – Die Inselflieger«, eine Tochter der AG Reederei Norden-Frisia, hat ihre Flotte um eine weitere einmotorige »Cessna 182« ergänzt. Wie alle Flugzeuge des Unternehmens, präsentiert sich auch dieses Fluggerät, mit der Kennung »D-EFLW«, in der einheitlichen Optik der Flotte der »Inselflieger«. … mehr