Frisia stellt Schiffsverkehr nach Norderney und Juist ein

, – 5.278 mal gelesen

Wegen des ersten Herbststurms stellt die Reederei Frisia den Schiffsverkehr zu den Inseln bis auf Weiteres ein. Zum Nachmittag werden an der Küste Orkanböen mit Windstärke 12 erwartet (120km/h, in Schauer- und Gewitternähe auch 140km/h).

Der Wind soll erst gegen Abend langsam abflauen, denooch wird vor einer Sturmflut gewarnt.

Update: Die Donnerstag-Frühschiffe sollen wie geplant ablegen.

Ihre Meinung zu diesem Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.