Ein gesundes Geschenk vom Nikolaus

Norden: ,

Die Vorweihnachtszeit ist geprägt durch Einkaufsbummel, Besuche auf dem Weihnachtsmarkt und der Vorfreude auf die Feiertage. Um die Zeit bis zum großen Geschenkeauspacken zu verkürzen, verteilt das Stadtmarketing der Stadt Norden am Nikolaustag (06.12) kleine und gesunde Geschenke in der Innenstadt.

Gegen 15.00 Uhr macht sich der Nikolaus, gemeinsam mit einem Engel und einem Sack voller Geschenke, auf den Weg um durch die Norder Fußgängerzone (Neuer Weg) bis zum Norder Tor zu ziehen. Auf ihrem Weg möchten sie besonders Kinderaugen mit ihren Geschenken zum Strahlen bringen. Neben Luftballons und Quitscheentchen für die Kleinen, hat der Nikolaus in der süßen Vorweihnachtszeit auch etwas Gesundes dabei – Äpfel aus dem Alten Land.

»Als wir mit den Überlegungen für eine Aktion zum Nikolaus begannen, war es uns besonders wichtig eine Alternative zu den Weihnachtssüßigkeiten zu finden«, sagt Kerstin Krüger vom Stadtmarketing. Ein Apfelhof aus dem Alten Land bot die kreative Lösung: Äpfel mit dem eigenen Logo „gravieren“ lassen. Die 500 individuellen Äpfel werden durch den Nikolaus und seinen Engel bis ca. 16.30 Uhr an Besucherinnen und Besucher der Innenstadt verteilt. Damit möglichst viele Bürgerinnen und Bürger Freude an dem kleinen Geschenk haben, wird nur ein Apfel pro Person herausgegeben! So lange der Vorrat reicht.

Quelle: Stadt Norden, Foto: Herzapfelhof Lühs GmbH & Co. KG