Silvesterparty steigt am Wellenrand

Norddeich: , – 2.922 mal gelesen

Die nordwestlichste Open Air-Silvesterparty Deutschlands steigt auch dieses Jahr wieder im Nordseeheilbad Norden-Norddeich: Bei der dritten Auflage der beliebten Feier direkt am Strand des ostfriesischen Küstenortes sorgen ein Moderator, ein DJ und ein Rahmenprogramm für Jung und Alt für einen ausgelassenen Start in das neue Jahr 2018.

Dass für die Open Air-Veranstaltung vor der Kulisse der Nordsee dabei erneut freier Eintritt gilt, betont Norddeichs Marketing-Leiter Jens Albowitz: »Für viele Stammgäste ist es schon gute Tradition, das alte Jahr mit Freunden auf dem Deich oder an unserem Strand zu verabschieden. Als wir vor zwei Jahren die erste offizielle Silvesterparty am Meer aus der Taufe hoben, war für uns klar, dass dieses einmalige Erlebnis auch weiterhin kostenfrei sein sollte«. Dieser Tradition wollen der Tourismus-Service Norden-Norddeich und die Bochumer Event-Agentur iventos als Veranstalter auch 2017 treu bleiben.

Damit Feuerfreudige den Jahreswechsel dabei möglichst unbeschwert genießen können, wird auch in diesem Jahr wieder ein Busshuttle zwischen Norden und Norddeich zur Verfügung stehen. Zwei Gelenkbusse pendeln von 20 Uhr bis drei Uhr in der Früh vom Zentralen Omnibusbahnhof zur Silvesterparty und zurück – auch dies für die Partygäste vollkommen kostenfrei, wie der Geschäftsführer Tourismus und Bäder der Wirtschaftsbetriebe Armin Korok betont. Die genaue Route und die Abfahrtzeiten sowie alle weiteren Details zum letzten Norddeicher Event-Highlight des Jahres finden Interessierte im Vorfeld der Veranstaltung im Internet unter www.norddeich.de/silvester.

Der NDR 2 hat in diesem Jahr seine Beteiligung an Silvesterpartys in allen Orten abgesagt. Die Verantwortlichen in Norddeich konnten dennoch einen professionellen und sympathischen Moderator mit Open Air- und Festival-Erfahrung gewinnen. »Kai Fischer ist stilvoller Wortakrobat mit Unterhaltungsgarantie und durch sein vielfältiges Engagement in TV, Hörfunk und auf Festivals bekannt«, so der Marketing-Leiter. Zusammen mit dem DJ Mathias Vogel wird er für ordentlich Partystimmung sorgen.

Wie schon im Vorjahr bitten die Veranstalter alle Besucher, auf das Mitbringen von Feuerwerk zum Schutz von Mensch und Tier im Deichvorland zu verzichten und weisen darauf hin, dass im Veranstaltungsbereich Feuerwerk ausdrücklich untersagt ist.

Für kalte und warme Getränke sowie das leibliche Wohl der Partygäste in Norden-Norddeich ist mit verschiedenen Gastronomieständen auf der Veranstaltungsfläche gesorgt. Auch den üblichen Sekt wird es zum Anstoßen des neuen Jahres geben. »Wir freuen uns, dass wir den Gästen und Einheimischen in Norden-Norddeich wieder eine tolle Silvesterparty mit Blick auf die Nordsee und die Inseln werden bieten können«, heißt es in einer Pressemitteilung des Tourismus-Service Norden-Norddeich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.