Hafengeschehen zum Anfassen

Norddeich: , – 163 mal gelesen

Das NPorts-Team vom Bauhof in Norddeich hat für acht Schülerinnen und Schüler am Zukunftstag 2018 einen erlebnisreichen Tag vorbereitet. Gleich nach der Begrüßung wurden die möglichen Nachwuchs-Kandidaten in zwei Gruppen aufgeteilt.

Während die erste Gruppe in der Elektrowerkstatt ihre handwerklichen Fähigkeiten ausprobierte, ging es für die zweite nach draußen zum Rundgang. Später wurde getauscht.
In der Werkstatt war das Motto: Hauptsache Handarbeit. Das NPorts-Team hatte sich überlegt, dass ein kleines Bauteil mit Funktion gefertigt werden sollte. Hier konnten die Jungen und Mädchen z.B. ein elektrisches Teelicht eigenhändig herstellen.

Bei einem Rundgang über den Bauhof von NPorts und im Hafen haben sie dann verschiedene Stationen angelaufen. »Wir haben uns Punkte ausgesucht, an denen wir unsere vielfältigen Aufgaben und die Arbeit am besten zeigen können«, erklärt Theo Uphoff vom Technischen Service bei NPorts.

Weiter ging es dann zu einem Anlegeponton, wo schon das Arbeitsboot Seewolf III wartete. Ausgestattet mit Rettungswesten und voller Vorfreude ging es an Bord zu einer kleinen Hafenfahrt.

Mit einem gemeinsamen Essen haben die Schülerinnen und Schüler und das NPorts-Team den lebendigen Vormittag ausklingen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.