Norden feiert auch 2019 wieder ein Sommerfest

Norden: , – 813 mal gelesen

2017 fand in Norden erstmals ein Sommerfest statt, dass sich seitdem mit jedem Jahr weiterentwickelt. In diesem Jahr werden die Straßenkünstler erstmals samstags und sonntags auftreten.

VertreterInnen des kulinarischen Marktplatzes, der KVHS, des Flohmarktes, des Wirtschaftsforums und der Stadt Norden gestalten gemeinsam das Sommerfest.

»Wir entwickeln uns mit jedem Jahr weiter, testen Angebote für unser Publikum und versuchen deren Wünsche umzusetzen«, teilt Kerstin Krüger vom Stadtmarketing mit. Im letzten Jahr konnte durch den Einsatz von sechs Norder Gastronomen der kulinarische Marktplatz mit hochwertiger Verpflegung und Sitzmöglichkeiten installiert werden. Dieses Angebot kam beim Publikum gut an und wird auch 2019 von den sechs Gastronomen fortgeführt.

Ebenfalls bleiben das Gartenkonzert und das beliebte Kindersommerfest im Kulturgarten der KVHS an den bekannten Tagen ein fester Bestandteil der Veranstaltung. Zum Ausklang des Kindersommerfestes, das von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern und der KVHS organisiert wird, wird es als Ergänzung in diesem Jahr erstmals eine Kinderdisco geben.

Änderungen gibt es beim Straßenkunstfestival. Statt wie bisher am Freitag und Samstag findet die Veranstaltung nun samstags und sonntags statt. Zur Flankierung der Veranstaltung wird das Wirtschaftsforum Norden am Sonntag einen verkaufsoffenen Sonntag durchführen. So können die Besucherinnen und Besucher nicht nur die KünstlerInnen auf dem Torfmarkt, der Osterstraße und dem Neuen Weg bestaunen, sondern auch die Zeiten zwischen den Auftritten nutzen um das Angebot der Norder Geschäfte zu erkunden.

Änderungen wird es auch bei der Platzierung des »Schauplatz 4« und dem Flohmarkt geben. Diese werden beide weiterhin Bestandteil der Veranstaltung bleiben, allerdings einen neuen Standort bekommen. Auch die Öffnungszeiten werden 2019 weiter den Besucherwünschen angepasst.

Das Norder Sommerfest ist eine gemeinschaftliche Veranstaltung der Stadt Norder, der Gastronomen des kulinarischen Marktplatzes, des Flohmarktbetreibers Kurt Graf, des Wirtschaftsforums Norden und der KVHS Norden, die gemeinsam mit zahlreichen Vereinen und freiwilligen Helfern das Kindersommerfest veranstaltet. Laufend aktuelle Informationen finden sich auf der Webseite www.norder-sommerfest.de.

23.08.   Gartenkonzert 20.00 bis 23.00 Uhr
Flohmarkt 11.00 bis 17.00 Uhr

24.08. Straßenkunstfestival // Kulinarischer Marktplatz 11.00 bis 20.00 Uhr

Kindersommerfest 11.00 bis 17.00 Uhr

Kinderdisco 17.00 bis 18.00 Uhr

Flohmarkt 11.00 bis 18.00

25.08.   Straßenkunstfestival // Kulinarischer Marktplatz 11.30 bis 18.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag 13.00 bis 18.00 Uhr

Flohmarkt 11.30 bis 18.00 Uhr